Hallo und Herzlich Willkommen

auf der Webseite des Spielmanns- und Fanfarenzugs Vreden e.V..

Auf unserer Webseite möchten wir alle Musik-Interessierten über unsere Vereinsaktivitäten informieren. Neben Details zum Verein finden Sie auch unsere Auftrittstermine sowie Hinweise zur Ausbildung.

Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer Auftritte mit unserer Musik begeistern zu können. Schauen Sie auch gerne wieder hier auf unserer Homepage vorbei.

Ihr Spielmanns- und Fanfarenzug Vreden e.V.

Ein Zitat über die Musik

„Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden.“

―Franz Schubert

Besucht uns zu den Proben!

Wer Lust an knackiger Musik im Spielmanns- und Fanfarenzug Vreden e.V. hat, ist herzlich willkommen. Geflötet wird montags, getrommelt mittwochs und trompetet freitags.
Einfach mal reinschnuppern!

Ostendarper Str. 106 oder telefonisch Gerd Garwer 1373.
Weitere Infos auf Facebook und Instagram.

Mitgliederversammlung des Spielmanns- und Fanfarenzugs Vreden e.V. am 7.5.2022

Nach Rückblick 2021 und Ausblick auf 2022 durch  Gerd Garwer übernahm der zweite Vorsitzende Manfred Eissing die Leitung der Neuwahlen.

Wiedergewählt wurden der erste Vorsitzende Gerd Garwer und die Schriftführerin Marlies Pier-Garwer. Nicht mehr zur Wahl stand der Geschäftsführer Stephan Thies. An seine Stelle tritt Constantin Huesker.

 

 

Der 2. Vorsitzende Manfred Eissing bedankt sich bei Stephan Thies, dem Mann der ersten Stunde, mit einem kleinen Geschenk.

 

 

 

 

 

 

Für 10-jährige Mitgliedschaft im Spielmanns- und Fanfarenzug Vreden e.V. wurden geehrt:
Phil Essing (Tambourmajor),
Ben Treptow (Schlagwerk)

 

 

Constantin Huesker, (Geschäftsführer)
Anita Essing (Kassiererin),
Gerd Garwer (1.Vorsitzender),
Manfred Eissing (2. Vorsitzender),
Marlies Pier-Garwer (Schriftführerin)

Informationen zum Spielmanns- und Fanfarenzug Vreden e.V. gibts auch auf auf Facebook und Instagram.
Bei Interesse einfach anrufen:
Gerd Garwer 1373, Manfred Eissing 0173 5371504

Endlich wieder unterwegs

Bei strahlendem Sonnenschein am Heimattag war der Spielmanns- und Fanfarenzug Vreden e.V. endlich wieder unterwegs. Start war am Wohnpark Weißes Haus, wo sich die Bewohner:innen über einen kleinen Auftritt freuten, dann ging es durch den Butenwall zum Domhof und weiter zum Marktplatz. Passend zum Motto des Heimattages „Vreden fietst“ ertönte „Ja wir san mit‘m Radl da“. Zum Schluss noch ein Ständchen vor dem Betreuten Wohnen Helfende Hände. Alle waren sich einig, es war toll, endlich wieder unterwegs zu sein.

Wir stellen uns vor:

Unsere Flöten:
Sonja, Marion, Yvonne, Sarah, Astrid, Heidi, Yvonne, Christel
und der Nachwuchs
Rebecca, Lina und Fiona, es fehlt Ayleen

und die Lyra Jutta
und unser Tambourmajor Hermann

unsere Trompeten:
Amelie, Constanin, Luis und Matthias, es fehlen Dominik und Nils

und der Nachwuchs
Olli, Jan Gerd, Leon und Kilian

unser Schlagwerk
Frank, Peter, Seimon, Paul, Phil, Ben,
es fehlen Maria, Martina und Manfred

unser Nachwuchs
Leo, Emilia, Matthis, es fehlt Mika

Hier die ganze Truppe in Hagen   


und die Jugend

Geprobt wird immer im Vereinsheim an der Ostendarper Str 106.
Nach den Sommerferien gibt es einen neuen Probenplan

Allen wird die Möglichkeit geboten, an D und E Lehrgängen teilzunehmen und die entsprechenden Prüfungen zu machen. Dafür hat sich der Spielmanns- und Fanfarenzug e.V. dem Volksmusikerbund angeschlossen.

Die Mitgliederbeiträge für die Aktiven sind gar nicht so teuer: 36 € pro Jahr (= 3 €/Monat).

Da ja auch alle zuhause üben müssen, stehen für die Schlagwerker Pads zur Verfügung, so dass die Leute zuhause und die Nachbarn keine Ohrstöpsel tragen müssen. Außerdem sind ausreichend Flöten, Trompeten und Fanfaren vorhanden, damit Anfänger zuerst mal ausprobieren können, was sie überhaupt spielen wollen.


Der Verein bietet für Groß und Klein, Jung und Alt ein breitgefächertes Angebot an Instrumenten. Reinschnuppern zum Kennenlernen und Ausprobieren der verschiedenen Instrumente kostet bei uns nichts!

Die wichtigsten Punkte auf einen Blick

Wählen Sie aus. Mit Klick auf weiterlesen gelangen Sie zur entsprechenden Unterseite.