Was war los bei uns

Hier findet Ihr Bilder von Events, Auftritten und anderen Veranstaltungen.

Spielmanns- und Fanfarenzug Vreden e.V. startet wieder durch

Am Samstag 19.6.2021 fand die  Mitgliederversammlung von 2020 als Open Air Event statt.

Nach einem Jahresrückblick 2020, der wegen Corona ja leider sehr kurz ausfallen musste, standen die Wahlen des Jugendvorstands, des 2. Vorsitzenden und der Kassiererin an.

Ben Treptow und Phil Essing traten als Jugendsprecher zurück. Gewählt wurden Amelie Resing und Paul Müller. Als 2. Vorsitzender verabschiedete sich Matthias Abbing nach vielen Jahren Vorstandsarbeit. An seine Stelle wurde Manfred Eissing gewählt. Anita Essing wird weiterhin als Kassiererin im Vorstand bleiben.

Der 1. Vorsitzende Gerd Garwer bedankte sich bei Matthias, Ben und Phil für die tolle Arbeit in den vergangenen Jahren und begrüßte die neuen Vorstandsmitglieder.

Auch wenn Corona in 2020/21 bisher so einiges an Vereinsarbeit gestoppt hat, konnte als großer Erfolg verzeichnet werden, dass die drei Trommelkids Emilia Resing, Leo Müller und Mathis Kramer ihre D1 Prüfung digital mit gutem Erfolg bestanden haben. Die neuen Jugendsprecher konnten ihnen ihre Urkunden überreichen. (Auf dem Foto leider nicht dabei Mathis Kramer)

Für 10jährige Mitgliedschaft im Spielmanns- und Fanfarenzug Vreden e.V. wurde last but not least Sarah Terhürne geehrt. Sarah spielt seit 2010 die Spielmannsflöte.

Der Verein heißt jeden herzlich willkommen, der/die als Anfänger*in oder Wiedereinsteiger*in dazu kommen möchte. Instrumente im Spielmanns- und Fanfarenzug sind Flöten, Trompeten/Fanfaren und Schlagwerk.

Spielmanns- und Fanfarenzug Vreden e.V. erfolgreich auf der Spendenplattform „Gut für das Westmünsterland“

Die Spendenplattform „Gut für das Westmünsterland“ der Sparkasse Westmünsterland unterstützt gemeinnützige Projekte und Vereine. Die Vereine haben die Möglichkeit, hier ihre Projekte einzugeben, für die man dringend auf Spenden angewiesen ist. So können sich die Flötenkinder des Spielmanns- und Fanfarenzugs Vreden e.V. über neue Flöten freuen.  Und auch das Projekt „Winterjacken“ war erfolgreich.

Die Flötenkinder Mira, Alina, Amy und Tomke sowie ihre Ausbilderin Yvonne und der erste Vorsitzende Gerd Garwer bedankten sich bei Markus Thesing, dem Regionaldirektor der Sparkasse Westmünsterland in Vreden für die tolle Unterstützung.

16. Juli 2020: Trommeln mal anders – Die Ferienpass-Aktion des Spielmanns- und Fanfarenzugs Vreden

Am 16.7.2020 fand die Ferienpass-Aktion des Spielmanns- und Fanfarenzugs auf dem Jugendcampus statt. Zwölf Kinder haben unter Anleitung von Ben, Paul und Phil auf allem getrommelt, was ihnen vor die Nase kam. Am Ende konnte jede der drei Gruppen „Bruder Jakob“ auf Mülltonnen und Eimern trommeln und auf den Boomwhackern spielen. Alle waren begeistert. Natürlich kann man nicht den ganzen Tag konzentriert trommeln, daher sorgten Sonja und Clara  in den Pausen für viel Bewegung, wofür sich die Halle im Jugendcampus ja auch anbot. Als die Eltern um 15 Uhr ihre Kinder wieder eingesammelt haben, haben sich viele mit „Wir kommen nächstes Jahr wieder“ verabschiedet. Es war ein toller Tag mit einem tollen Team. Vielen Dank dafür.

28. Februar 2020: Schulungswochenende in Wolfsberg

Am 28.2.2020 fuhren 30 Spielleute zur Jugendtagungsstätte Wolfsberg, um dort mit drei Dozenten am Samstag zunächst für die Register Flöte, Trompete und Schlagwerk zu proben. Am Sonntag wurden die Stücke dann in Gesamtproben gespielt. Am Sonntagnachmittag kamen alle begeistert zurück und waren einhellig der Meinung, dass man das unbedingt wiederholen sollte.

15. Februar 2020: Vreden Hellau!

Natürlich war der Spielmanns- und Fanfarenzug auch auf dem Sportlerball in Gaxel wieder vertreten.